Ansprechpartner

Geschäftsführer
Ulrich Wasser

Teilnahmebedingungen

Wir freuen uns über Gesuche, die unsern Zielen entsprechen und unsere Kriterien erfüllen. Deshalb bitten wir Sie, die nachstehenden Informationen zu lesen, bevor Sie ein Gesuch einreichen.

Zweck der Stiftung

Die Stiftung unterstützt das Schweizerischen Tropen- und Public Health Institut (Swiss TPH), insbesondere:
– Forschungs- und Lehrprojekte des Swiss TPH
– Publikationen von Mitarbeitenden und Doktoranden des Swiss TPH
– Anschaffungen von Büchern für die Bibliothek des Swiss TPH
– Anschaffungen von Instrumenten und Apparaten für das Swiss TPH

Termine für die Eingabe von Gesuchen

Der Stiftungsrat entscheidet jährlich an seiner Herbstsitzung über die eingegangenen Gesuche.
Wir bitten Sie den Eingabetermin vom 15. Oktober zu beachten.
 

Form der Gesuchseingabe

Das Gesuch, in deutscher oder englischer Sprache, bitten wir Sie anhand des elektronischen Gesuchformulars zusammen mit den Beilagen an die Stiftung zu richten.

 

Berichterstattung

Ein Bericht, unterzeichnet vom Gesuchsteller, der die Fortschritte des Projektes über die letzten 6 Monate ausweist, ist der Stiftung jeweils auf den
– 15. April für die Frühjahrssitzung und
– 15. Oktober für die Herbstsitzung einzureichen.

In jedem Fall ist nach Abschluss des Projektes ein Schlussbericht über die Resultate einzureichen.

 

Nennung der Stiftung

Auf die Unterstützung des Projektes durch die Stiftung ist in den Publikationen hinzuweisen.

 

Auszahlung der Beiträge

Die Beiträge der Stiftung werden auf ein zu bezeichnendes Konto der Empfänger-Institution ausbezahlt. Auf private Konti können keine Beiträge überwiesen werden.