Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten

Das Stiftungskapital

Das Stiftungskapital beläuft sich per Ende Jahr 2016 auf CHF 8.7 Mio.

 

Fluss und Einsatz der Geldmittel von 1977 bis 2016

In den Jahren von 1977 bis 2016 unterstützte die R. Geigy-Stiftung das Schweizerische Tropeninstitut bzw. das Swiss TPH mit insgesamt CHF 24'240'705.

Davon flossen CHF 9'012'363 (37.2 %) in die Forschung (in der Schweiz, in Tansania, in Liberia u.a.), in die Unterstützung von Dissertationen CHF 3'188'271, in diejenige von Postdoktoraten CHF 353'410 und in die Weiterbildung von Mitarbeitenden CHF 339'196, dies entspricht einem Anteil von 15.7 % an die Aus- und Weiterbildung.

Für die Bereitstellung der Infrastruktur wurden CHF 9'517'273, für die Bereitstellung von Apparaten, Geräten und Instrumenten CHF 382'471 aufgewendet. Dies entspricht einem Anteil von 40.8 %.

Aus dem Eremitage-Fonds wurden mit CHF 479'600 (2.0 %) diverse Projekte unterstützt.

Das Jubiläumspaket (zum 70 jährigen Bestehen des Schweizerischen Tropeninstituts bzw. des Swiss TPH) und Diverse beläuft sich auf CHF 1'038'121 (4.3 %).


Ansprechpartner

Geschäftsführer der R. Geigy-Stiftung
Ulrich Wasser

Vizepräsident der R. Geigy-Stiftung
Jean-Marc Joerin